Quantcast

Alberta

Alberta, das im Westen an British Columbia und die Rocky Mountains grenzt, ist offiziell eine Prärieprovinz. Es erstreckt sich über eine Fläche von ca. 660.000 Quadratkilometern und wurde 1905 eine eigenständige Provinz.

Alberta wurde nach Prinzessin Louise Caroline Alberta benannt, der vierten Tochter der britischen Königin Victoria. Lake Louise und Mount Alberta sind ebenfalls nach ihr benannt. Alberta hat keinen Zugang zum Meer und teilt sich im Süden eine Grenze mit Montana, im Westen mit British Columbia, im Norden mit den Nordwest-Territorien und im Osten mit Saskatchewan.

Lake Louise, Canada

Warme Sommer und kalte Winter sind in Alberta die Norm. Mit ihrem feuchten kontinentalen Klima kann die Provinz kalte arktische Wetterverhältnisse aus dem Norden und Warmfronten aus dem Süden erleben. Es regnet in der Regel nicht viel: Die jährliche Niederschlagsmenge beträgt zwischen 30 und 61 cm.  Die durchschnittlichen Tagestemperaturen reichen von ca. 21 °C hoch im Norden bis 28 °C in den Präriegebieten im Südosten.

Heute zählt Alberta rund 4,2 Millionen Einwohner, von denen die Hälfte in den Ballungsräumen von Edmonton und Calgary leben. Die beliebtesten Touristenziele der Provinz sind die Orte Banff, Canmore, Lake Louise und Jasper in den Rocky Mountains.

Freight train near Lake Louise, Alberta, Canada

Im Süden von Calgary liegt der Waterton-Lakes-Nationalpark, das Kleinod des Südens. Von Besuchern oft zugunsten der bekannteren Reiseziele Banff, Jasper und Lake Louise übersehen, treffen in Waterton auf spektakuläre Weise die Prärielandschaften von Alberta auf die Gipfel der Rocky Mountains. Der Park ist weniger touristisch als seine bekannteren Gegenstücke, doch er gewinnt mit jedem Jahr mehr an Beliebtheit. Als nordwestlicher Abschnitt des zum Weltnaturerbe gehörenden Waterton-Glacier International Peace Park bietet Waterton Besuchern die Gelegenheit, einen grenzüberschreitenden Abstecher in den südlichen Teil des Parks in Montana zu machen und noch am selben Tag zurückzukehren. Die spektakuläre Aussicht wird Ihnen während der gesamten Reise den Atem rauben. Nur einen Katzensprung von Waterton selbst entfernt finden Sie den Red Rock Canyon, Cameron Lake, das Hotel Prince of Wales, können eine Wanderung zum Gipfel von Bears Hump unternehmen sowie generell die entspannte Atmosphäre dieses überwältigenden Ortes genießen.

Red-Rock-Canyon-Waterton-National-Park

Fahren Sie von Calgary weiter Richtung Osten, wird die Landschaft flacher und die Straßen erstrecken sich schnurgerade, so weit das Auge reicht.Eine etwa 1,5-stündige Fahrt von Calgary entfernt liegt Drumheller. Hier wurde seit Beginn des 20. Jahrhunderts Kohle abgebaut, und es lassen sich noch immer mühelos Spuren verlassener Bergwerke im ganzen Tal finden. Das bekannteste und am besten erhaltene davon ist die Atlas Coal Mine, wo Sie die letzte noch stehende hölzerne Kohlenzeche finden. Weitere beliebte Orte in der Gegend, die einen Besuch wert sind, sind die Hoo Doos und der Horsethief Canyon.

Hoo-Doos near Drumheller, Alberta

Die meistbesuchte Touristenattraktion in Drumheller ist jedoch das Royal Tyrell Museum, das für seine Sammlung von über 130.000 in der Umgebung gefundenen Dinosaurier-Fossilien weltbekannt ist. Dinosaurier durchstreiften einst diese Lande.

Nördlich von Calgary liegt Edmonton, die Hauptstadt der Provinz. In Edmonton, das als Reiseziel oft von den spektakulären Rocky Mountains im Westen überschattet wird, befindet sich die West Edmonton Mall, eines der größten Indoor-Einkaufszentren in Nordamerika und eine hervorragende Anlaufstelle, falls es Ihnen nach Unterhaltung beliebt.

Rollercoasters at West Edmonton Mall, Edmonton, Alberta

Auch wenn Sie sich mal zurückziehen und Menschenmassen vermeiden wollen, gibt es außerhalb der großen Touristengebiete einige beeindruckende Örtlichkeiten zu entdecken – um sie zu finden, braucht es nichts weiter als ein gemietetes Wohnmobil und eine ordentliche Portion Erkundungsgeist.

Bear eating dandilions, Banff National Park

Unser Standort in Calgary ist ein idealer Ausgangspunkt für Ihre Erkundungstour durch Alberta. Wir befinden uns in der Nähe des Calgary International Airport und sind Ihnen gerne mit Empfehlungen für Campingplätze und Sehenswürdigkeiten entlang Ihrer Reiseroute behilflich.

Schauen Sie sich doch schon mal unsere aufregenden Reiserouten-Vorschläge an, die wir für Ihren Wohnmobilurlaub in den Rocky Mountains von Alberta entworfen haben.

Gehen Sie zurück auf die Seite Unsere Standorte.


CanaDream